omeco

Betriebsausflug 2013 oder Kanu-Adventure-Tour für sportliche Genießer

August 30, 2013
0

Am 23.08.2013 haben sich die Mitarbeiter der omeco morgens um 8:00 Uhr in den heiligen Hallen der omeco zusammengefunden um gemeinsam das Abenteuer, den „wilden Glan“ zu besiegen, zu starten. Es ging relativ entspannt los mit der gemeinsamen Fahrt von Kaiserslautern nach Medard (bei Lauterecken). Dort angekommen gab es dann erst einmal ein noch entspannteres Frühstück mit dem sich jeder der todesmutigen Piraten noch einmal stärken konnte. Nach Einteilung der verschiedenen 2er Teams und einer fachmännischen Unterweisung des Kanubetreibers sind die Kanuten der omeco in See gestochen. Schnell hat sich die Spreu vom Weizen getrennt und zwei der Boote haben sich von ihrem sportlichen Ehrgeiz packen lassen und das Ganze zu einem Wettkampf mit unlauteren Mitteln – wie anrempeln und abdrängen – ausarten lassen. Die restlichen 5 Boote hingegen haben das Paddeln auf dem Glan mit seinen gelegentlichen Stromschnellen und das Nervenkitzel beim Aufsetzen des Kanus genossen. Nach zwei Stunden ist dann auch das letzte Kanu der omeco in Meisenheim eingetroffen um das gemeinsame, deftige und wohlportionierte Mittagessen einzunehmen.

Nun kam der wohl anstrengendste Teil des Ausflugs. Die Kanus mussten von der Anlegestelle zu der ca. 500 Meter entfernten Ablegestelle gebracht werden. Dies stellte sich als keine sehr einfache und zudem auch schweißtreibende Aufgabe heraus, da hierbei ein Hindernis bewältigt werden musste und die Rollen für die Kanus nicht immer das hielten, was sie versprachen. Aber dank der guten Teamarbeit der Kollegen wurde auch diese Aufgabe mit bravour gemeistert.

Die zweite Etappe von Meisenheim nach Rehborn begann zunächst mit Regen – was aber die abenteuerhungrigen Kanuten der omeco nicht abschrecken konnte. Wie zuvor gab es hier auch wieder die Gruppe der „Hochleistungssportler“ und die der „Genießer“. Kurz vor dem Abschluss der zweiten und letzten Etappe wurden die Kanu-Teams mit herrlichem Sonnenschein und Wärme belohnt. Etwas müde und mit schmerzenden Armen sind alle Kanufahrer wohlbehalten und ohne in das kühle Nass zu fallen am Ziel in Rehborn angekommen.

Der gelungene Ausflug wurde mit Fuß-Volleyball-Tennis (neue Sportart), Kaffee und Kuchen oder einfach nur entspannt in der Sonne sitzen beendet.

Gegen 18:00 Uhr sind dann alle teilnehmenden Mitarbeiter der omeco, angenehm erschöpft und mit vielen lustigen Erinnerungen an den Tagesablauf wieder in Ihrer Heimat angekommen. So mancher wird wohl am Wochenende noch mit einem Schmunzeln an die Kanu-Adventure-Tour gedacht haben.

Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu seinen inhaltlichen Schwerpunkten gehören neben Beratung, Konzeption und Umsetzung von Online-Shops (Onlineshop erstellen), das Shopsystem und unterstützt das Warenwirtschaftssystem MONDO MEDIA.
Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Letzte Artikel von Lars Denzer (Alle anzeigen)