Shopware Plugins

Neues Shopware Verkaufs-Plugin: Preisvorschlag+

Januar 15, 2016
0


Shopware Marketing Plugin - Preisvorschlag+omeco setzt mit dem 7. Shopware-Plugin auch in 2016 ihren Kurs fort Shopware künftig und verstärkt mit sinnvollen Erweiterungen auszustatten, die als Standardsoftware über den Community Store bezogen werden können.

Mit diesem Plugin haben wir uns um eine Anforderung gekümmert, die aus einer Kundenanforderung heraus stammte und uns sehr sinnvoll erschien – daraus entstand „Preisvorschlag+„.

 

Bieten Sie Ihren Kunden an über den Preis zu verhandeln – der Shop erledigt den Rest!

Warum Sie das tun sollten? Ganz einfach: es ist ein Teil des Erfolgskonzeptes der „Sofort kaufen“-Funktion auf der weltweit beliebtesten Auktionsplattform – mit dem kleinen Unterschied, dass Shopware dem Kunden sofort antwortet: entweder wird das Angebot sofort vom Shop angenommen oder eben abgelehnt und der Kunde darf noch einmal einen Preis anbieten – wie auf dem orientalischen Basar. Die Anzahl der Angebote ist allerdings begrenzt und wird dem Kunden angezeigt. Somit ist ein „Euroweise“ herantasten an den Preis ausgeschlossen. Ist man sich „einig“, d.h. der Vorschlag des Kunden liegt in dem vom Händler akzeptierten Rahmen, wird aus dem Preisvorschlag ein Angebot, der Kunde kann den Artikel zum verhandelten Preis direkt in den Warenkorb legen und im regulären Bestellprozess kaufen – einfacher geht es nicht!

 

Preisvorschlag+ für Shopware, feilschen wie auf dem Basar

Der Mindestpreis für jeden Artikel und die maximale Anzahl der Angebote, die der Kunde je Artikel abgeben darf, sind konfigurierbar. Das Risiko für den Händler ist somit minimal und der Kunde erlebt den „Schnäppchen gemacht“-Effekt und freut sich über den günstig verhandelten Kaufpreis.

Diese Funktion ist nun exklusiv für Shopware als Plugin erhältlich. Nutzen Sie diese neue Marketingfunktion für mehr Umsatz, mehr Erfolg mit Shopware.

 

 

Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu seinen inhaltlichen Schwerpunkten gehören neben Beratung, Konzeption und Umsetzung von Online-Shops (Onlineshop erstellen), das Shopsystem und unterstützt das Warenwirtschaftssystem MONDO MEDIA.
Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Letzte Artikel von Lars Denzer (Alle anzeigen)