Shopware Plugins

omeco erstellt Shopware-Schnittstelle für ERP-Software prohibis

Januar 27, 2016
0

prohibis ERP Schnittstelle zu Shopsoftware Shopware

Eine nahtlose Integration von IT-Systemen und Prozessen ist im elektronischen Handel eines der wichtigsten und grundlegendsten Elemente, um Zeit und Kosten einzusparen. Somit lässt sich ihrer Zufriedenheit der Kunden nachhaltig steigern. Aus diesem Grund versteht sich die Anbindung von ERP-Systemen an Onlineshops seit einigen Jahren als eine Standard-Disziplin in der Lösungsanbieterlandschaft. omeco ist ein Experte für die Implementierung solcher Prozesslösungen und hat nun für Shopware 5 eine Schnittstelle zu der ERP-Software prohibis erstellt.

prohibis ist die vollumfängliche ERP-Lösung der Hagebau Datendienst / IT GmbH („hagebau IT“), die auf der Basis der ERP-Lösung von proALPHA geschaffen und speziell auf die Bedürfnisse des Baustoffhandels angepasst wurde.

Die Vorteile liegen auf der Hand – durch die Anbindung von Shopware erschließt sich den Nutzern von prohibis eine führende und hochmoderne Enterprise E-Commerce Lösung, die vollständig in die bereits bestehende Infrastruktur des ERP-Systems integriert werden kann.

Die hagebau IT stellt die Schnittstelle zu Shopware im Rahmen von Projekten für individuelle Webshopanforderungen zur Verfügung.

Die Schnittstelle wurde als einfach zu installierendes und konfigurierendes Shopware-Plugin realisiert. Anhand der mitgelieferten Dokumentation ist der Anwender in der Lage, sämtliche Installations- und Konfigurations-Schritte in Shopware selbst durchzuführen.

Die Schnittstelle zu proHibis bildet folgende Datenabgleichsfunktionen ab

  • Import von Kategoriedaten
  • Import von Artikelstammdaten
  • Import von Kunden
    • Anlage der Login-Informationen für den Kunden mit automatischem E-Mail-Versand des Passworts
  • Export von Bestellungen aus Shopware
  • Preisabfrage (Realtime)
  • Verfügbarkeitsprüfung (Realtime)

Sie sind an dem Shopware-Plugin interessiert oder haben noch weitere Fragen?

Klicken Sie hier, um auf unsere Kontaktseite zu gelangen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu seinen inhaltlichen Schwerpunkten gehören neben Beratung, Konzeption und Umsetzung von Online-Shops (Onlineshop erstellen), das Shopsystem und unterstützt das Warenwirtschaftssystem MONDO MEDIA.
Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Letzte Artikel von Lars Denzer (Alle anzeigen)