Reifen im Abo-Modell – einfach genial!
Mai 4, 2016
0

Reifen-Abo, Reifen mieten, Reifen-Flatrate bei zTyre

Wer kennt das nicht? Der nette Herr in der Werkstatt des Vertrauens sagt bei der Fahrzeug-Inspektion mit fester Stimme: „Es sind neue Sommerreifen fällig, die alten sind abgefahren – die Winterreifen sind eigentlich auch bald fertig!“. In diesem Moment zuckt es in meinem Kopf und ich rechne zusammen, was mich das wieder kosten wird. „Auwei, inklusive Montage und Wuchten… grrrr, eigentlich wollte ich doch noch diesen Sommer in den Urlaub fahren.“ Da sind schnell mal 500,- € für die Sommerreifen futsch – das Gleiche noch einmal für den Winter – und dann hat man noch nichts Besonderes auf dem Wagen.

Um diesen weit verbreiteten Schmerz von Autofahrern wie mir zu lindern und in eine definitiv noch nicht besetzte Marktlücke zu stossen, hat sich der E-Commerce-Macher Michael Saitow aus Kaiserslautern gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Harjeev Kandhari entschlossen, die Herausforderung anzunehmen und Premium Reifen im Abo-Modell über den neuen Internet-Marktplatz Alzura.com zu vermarkten.

Klingt genial? Ist es auch, denn durch die enorm hohe Partnerdichte von Autowerkstätten, die bereits mit dem Saitow-Produkt Tyre24.com vernetzt sind, wird die Markteinführung in sehr kurzer Zeit durchgeführt und der Kunde kann seine Reifen in über 600 sogenannten zStores in ganz Deutschland beziehen – einfach „vor Ort“.

Das Beste kommt eigentlich noch, denn wer nun denkt, dass in dem Preis der Reifen-Flatrate nur der jeweilige Saison-Reifen enthalten ist, täuscht sich. Sommer- und Winterreifen sind im Preis inklusive. Reifenversicherung, Montageservice oder Einlagerung lassen sich auf Wunsch als Aufpreis in den monatlichen Preis dazubuchen.

Mehr Informationen zum Reifen-Abo und der dazugehörigen Reifen-Flatrate findet man unter http://ztyre.alzura.com

Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu den Schwerpunkten von Lars Denzer gehört die Beratung, Konzeption und Umsetzung von eCommerce Software wie CMS, Webshop oder ERP.
Mir folgen