eCommerce Projekte mit omeco & MONDO MEDIA kosteneffizient finanzieren

März 23, 2017
0

Wir sind kundenfreundlicher!

Kunde: „Was könnt Ihr denn besser als Euer Wettbewerb?“

Das werde ich häufig in Beratungs- und Verkaufsgesprächen gefragt – und wenn ich ehrlich bin, muß ich ganz einsilbig, jedoch höflich antworten: „nichts“. Wir machen genau das Gleiche, wie alle Anderen.

Wir sind jedoch kundenfreundlicher als der Wettbewerb, denn wir machen es kalkulier- und finanzierbar und wir liefern alle wesentlichen Leistungen aus einer Hand! Andere Hersteller schicken ihre Kunden sofort nach Vertragsunterzeichnung zu einem weiteren, dritten Unternehmen – ist das Kundenfreundlich? Nein – das nennt sich „Partnervertrieb“ und dient lediglich den Interessen des Softwareherstellers und nicht denen des Kunden.

Wir sind Software-Hersteller eines Shopsystems mit integrierter Warenwirtschaft-Software, wir sind Dienstleister/Agentur und Hosting-Provider. Wir stellen diese beratenden und technischen Leistungen im Rahmen von sogenannten Einführungsprojekten für unsere Kunden bereit.

Wenn nun ein Händler (das sind unsere Kunden) das Wort „Projekt“ hört, wird ihm häufig schwindelig, denn er weiß genau: „Oha, Projekt = Teuer“. In der Regel werden daraus in den Angeboten mindestens fünf- bis sechsstellige Euro Beträge – „denn da bekommen Sie dann schon etwas anständiges!“ sagt der Onlineshop Verkäufer zum Kunden – *Zwinker*.

Unsere Sichtweise auf eCommerce Projekte ist eine völlig andere!

Wenn ein Händler einen Onlineshop erstellen möchte, muß er nicht selten 30 bis 80T€ vorfinanzieren, bis er den Shop im Internet online aufrufen kann. Der Online-Etat ist an dieser Stelle bereits mehr als überstrapaziert und die Frage nach Online-Vermarktung hat sich für das laufende Geschäftsjahr erübrigt.

Kunde: „Noch einmal – was macht ihr besser als Euer Wettbewerb?“

Ich erkläre es am einfachsten mit Zahlen, indem ich eine Vergleichsrechnung aufmache, zwischen den Einführungskosten einer Shopsoftware mit Warenwirtschaft für ein Startup Unternehmen.

Zugrunde liegt ein Vergleich einer sehr erfolgreichen Onlineshop Software am Beispiel von „Shopware“ mit einem enorm leistungsfähigen Warenwirtschaftssystem „Actindo“ (die Auswahl dieser Systeme ist nicht als eine Wertung auf die Qualität oder den Preis der Produkte zu interpretieren, denn es sind marktgängige, weit verbreitete Standardsysteme). Auf der anderen Seite werden die Kosten für omeco & MONDO MEDIA (Shopsystem und Warenwirtschaftsprogramm in einer Software) aufgelistet. In den Kosten enthalten sind die fixen Kosten für Software-Lizenzen, ASP Gebühren, Wartungsgebühren, Hosting. Weiterhin sind die Kosten für ein Einführungsprojekt aufgelistet. Dieses sind geschätzte Erfahrungswerte für ein kleines Projekt mit einem mittleren Agentur-Tagessatz. Bei der Umsetzung des Projektes ist die Konzeption und Umsetzung eines individuellen Grafikdesign für den Onlineshop vorgesehen, wie auch das Testing in verschiedenen Browsern und die Inbetriebnahme / Abnahme des Projektes.

KostenartEinmalige Kostenmonatliche KostenKosten Gesamt erstes JahrEinmalige Kostenmonatliche KostenKosten Gesamt erstes Jahr
Name der Software-LösungShopware Professional Plus & Actindo ERP CompleteShopware Professional Plus & Actindo ERP CompleteShopware Professional Plus & Actindo ERP CompleteMONDO MEDIA "Profi" mit Projektpaket "Profi" und Projektpaket "Profi"MONDO MEDIA "Profi" mit Projektpaket "Profi" und Projektpaket "Profi"MONDO MEDIA "Profi" mit Projektpaket "Profi" und Projektpaket "Profi"
Anzahl ERP User555555
Einmalige Lizenzkosten5.995,- €0,- €5.995,- €0,- €0,- €0,- €
Mietkosten mtl.0,- €750,- €9.000,- €0,- €249,- €2988,- €
Wartungsgebühr0,- €59,- €708,- €0,- €0,- €0,- €
Hosting z.B. bei omeco mtl.90,- €59,- €798,- €90,- €59,- €798,- €
Projektkosten, mittlere Ausbaustufesiehe untensiehe untensiehe unten0,- €330,- €3960,- €
Konzeption3.200,- €0,- €3.200,- €0,- €siehe obensiehe oben
Programmierung / Umsetzung8.000,- €0,- €8.000,- €0,- €siehe obensiehe oben
Inbetriebnahme1.600,- €0,- €1.600,- €0,- €siehe obensiehe oben
Gesamt18.885,- €868,- €29.301,- €90,- €638,- €7.746,- €

21.500,- pro Jahr gespart – das ist Ihr Google Etat!

Die Gesamtkosten, die im ersten Jahr für unsere Lösung entstehen, belaufen sich fast auf 1/4 im Vergleich zu der beschriebenen Shopware Lösung! Die eingesparten Kosten sollten nun gut investiert sein – unter dem Kopfkissen bringen sie nichts – mein Vorschlag hierzu ist: investieren Sie in Google-Werbung. Das sind anständige 1.791,- € pro Monat! Richtig investiert, bekommen Sie mit diesem Budget bei Google Shopping richtig Fahrt auf Ihr Online Business und haben Ihr Investment schnell amortisiert.

Selbstverständlich fragen uns Kunden nach der Präsentation unserer Leistungen folgendes:

Kunde: „Wie könnt ihr Euch das leisten?“

Ganz einfach – wir verkaufen eine ganze Menge dieser Projekte und die Projekte sind in Ihren Ausbaustufen nach einem Kriterienkatalog standardisiert. Der Kunde weiß genau, was er bekommt und was er zu erwarten hat.

Fazit: diese Form der Projekt- und Softwarefinanzierung für eCommerce Software Projekte ist aus unserer Sicht extrem kundenfreundlich und transparent. Wir sorgen dafür, dass der Kunde eine Softwarelösung hat mit der er vom ersten Tag produktiv arbeiten kann und mit der er seinen Online-Erfolg feiern kann!

 

Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Lars Denzer

Geschäftsführer, Senior eCommerce Specialist bei omeco GmbH, Saitow AG
Geboren 01.09.1971, Studium an der TU-Kaiserslautern, Abschluss Dipl.-Biol. mit Abschluß in der Fachrichtung "neuronale Netzwerke", leitet Lars Denzer die technologische und strategische Entwicklung der omeco GmbH seit Gründung des Unternehmens. Zu seinen inhaltlichen Schwerpunkten gehören neben Beratung, Konzeption und Umsetzung von Online-Shops (Onlineshop erstellen), das Shopsystem und unterstützt das Warenwirtschaftssystem MONDO MEDIA.
Avatar for Lars Denzer
Mir folgen

Letzte Artikel von Lars Denzer (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar